Der Verein Alpenbikepark Chur

Wir sind passionierte Downhill / MTB Enthusiasten, die es sich zum Ziel gesetzt haben den Downhill-Sport weiter zu bringen und einen einzigartigen Bikepark am Churer Hausberg Brambrüesch zu bauen. 

Der Verein wurde im Jahr 2009 im Zuge der Schweizer Downhill Meisterschaft in Chur von Silvio Bundi ins Leben gerufen. Seit daher hat sich unser Verein über die Jahre stetig weiterentwickelt. Aktuell besteht der Verein aus 85 Mitgliedern. Nebst dem gemeinsamen shredden wird bei uns Fronarbeit gross geschrieben; in den Jahren 2017 & 2018 habe wir mit unseren Shape-Weekends und wöchentlichen Shape-Abenden gut 2500 Stunden Fronarbeit im Bereich Unterhalt & Neubau geleistet. 

In unserer Freizeit verbringen wir unzählige Stunden auf unseren Trails um sie immer noch ein bisschen "besser" zu machen. Die Tage und Abende welche wir gemeinsam verbringen sind nicht nur für den Bikepark wertvoll, sondern auch für die Gemeinschaft. Die gute Zeit schweisst zusammen, nicht nur auf dem Bike, sondern auch abseits der Trails.

Wir lieben was wir tun - by riders, for riders!

Was uns am Herzen liegt

Unser "Spielplatz" ist die Natur. Daher ist uns ein nachhaltiger Umgang mit der Natur wichtig. Wir verbringen einen Grossteil unserer Freizeit am Berg, der uns nebst dem Downhill-Spass auch Ruhe und Erholung bietet. 

Der Anspruch als Verein einen einzig-artigen Bikepark zu schaffen und eine coole Community aufzubauen kommt nicht von ohne Grund; als leidenschaftliche Downhiller ist es für uns eine pure Herzensangelegenheit. Wir möchten uns als nutzbringender-Faktor für unsere Region etablieren und sind darin bestrebt, Synergien zu schaffen und zu fördern. Frei nach dem Motto:  by riders, for riders!

Mehr als nur "ein Hobby"

We Love To Dig In Dirt

Diese Serie widmet sich einer unserer liebsten Freizeitbeschäftigungen nebst dem Biken; schaufeln und Trails bauen. Auf unserem YouTube Channel findet ihr noch weitere spannende Videos aus dieser Serie. Link:
Alpenbikepark on YouTube